NATCAR
BETA CAR

Rat im Netz – Online-Beratung für SeniorInnen

Die Häuser zum Leben des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) haben eine Online-Beratungsplattform entwickelt – speziell für ältere Menschen.


Auf www.rat-im-netz.at  erhalten Hilfesuchende kostenlos und vertraulich professionelle Unterstützung. Egal ob Fragen zu Einsamkeit, Gesundheit, Finanziellem, Tod oder Trauer. Die PsychologInnen und SozialarbeiterInnen der Häuser zum Leben helfen in schwierigen Situationen nun auch online weiter.

Warum ist das gerade jetzt so wichtig?
Derzeit sollen wir alle soziale Kontakte vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. Das gilt besonders für Risikogruppen. Also ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen. Das bedeutet für viele, vor allem aber PensionistInnen: mit ihren Sorgen alleine zu sein. „Aufgrund der aktuellen Lage, der Isolation von so vielen Menschen sehen wir einen hohen Bedarf an psychologischer Unterstützung und Beratung“, so das „Rat im Netz“-Team.

Gemeinsam statt einsam im 21. Jahrhundert
Mit der Online-Beratungsplattform haben die Häuser zum Leben ein zeitgemäßes Angebot für Wiener SeniorInnen und ihre Zu- und Angehörigen ins Leben gerufen. „Online können wir zeit- und ortsunabhängig beraten und schnell reagieren. Das ist besonders jetzt, wo wir persönlich keinen Kontakt haben können, ein wesentlicher Vorteil.“

Einfache Bedienung für „Online-Neulinge“
Um die Hürden so gering wie möglich zu halten, wurde bei der Programmierung der Webseite auf eine einfache und unkomplizierte Anwendung geachtet. NutzerInnen wählen bei der Erstanmeldung einen frei erfundenen Benutzernamen und Passwort.
Eine E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich. Die Struktur ist klar und einfach aufgebaut, auf der Website wird jeder Schritt genau erklärt. Alle Anliegen werden vertraulich behandelt. Das „Rat im Netz“-Team, bestehend aus PsychologInnen und SozialarbeiterInnen, ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

www.rat-im-netz.at 

Top
Na podstawie przepisów art. 13 ust. 1 i ust. 2 rozporządzenia Parlamentu Europejskiego i Rady (UE) 2016/679 z 27 kwietnia 2016 r. informujemy, iż Österreichisch-Polnischer Verein für Kulturfreunde „Galizien“, jest administratorem danych osobowych, które przetwarza na zasadach określonych w polityce prywatności. Strona korzysta z plików cookie w celu realizacji usług na zasadach określonych w tej polityce. Warunki przechowywania lub dostępu do cookie w można określić w ustawieniach przeglądarki internetowej z której Pan/Pani korzysta lub konfiguracji usług internetowej. More details…